Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Stellenausschreibungs-Portal
Anmelden

Datenschutzerklärung

der Bergischen Universität Wuppertal für das Bewerbungsverfahren


1. Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten

Bei Bewerbung über das Online-Bewerbungsmanagement der Bergischen Universität Wuppertal werden die freiwillig eingestellten Daten (Name, Kontaktdaten) einschließlich Anlagen (Anschreiben, Foto, Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Belege) durch die Bergische Universität Wuppertal ausschließlich zum Zweck der Bewerbungsauswahl verarbeitet. Die eingestellten Daten sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Dezernates Organisation und Personal, den mit der für die jeweilige Stelle konkret für die Personalauswahl betrauten Personen der Fakultäten, Dezernate, Zentrale Einrichtungen u.a. Einrichtungen der Bergischen Universität Wuppertal sowie dem Personalrat, der Gleichstellungsbeauftragten und der Schwerbehindertenvertretung zugänglich. Alle beteiligten Personen sind auf das Datengeheimnis nach dem Landesdatenschutzgesetz NRW verpflichtet worden und werden vor jedem Bewerbungsverfahren auf die Einhaltung konkreter Vorgaben zum Schutz der persönlichen Daten der Bewerberinnen und Bewerber verpflichtet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

2. Auskunft

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft gem. § 18 DSG NRW darüber verlangen, welche Daten zu Ihrer Person verarbeitet wurden, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage die Daten verarbeitet wurden sowie über die Herkunft der Daten und den Empfänger sowie die allgemeinen technischen Bedingungen der automatisierten Verarbeitung.

3. Löschung

Sofern Sie nicht ausdrücklich eine frühere Löschung Ihrer Daten veranlassen, werden Ihre Daten automatisch spätestens drei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Personaldezernat der Bergischen Universität Wuppertal